Skip to main content

Vielseitigkeit entdecken: Metallsägen von KASTO

Das Sägen-Programm von KASTO ist so vielseitig, wie die Aufgaben im Bereich Metallsägen, daher finden Sie in unserem Sortiment Bügelsägen, Bandsägen und Kreissägen.

KASTO steht für Qualität und Langlebigkeit. Dies findet sich in all unseren Produkten wieder, von der universellen Werkstattsäge für gelegentliche Schnitte bis hin zum leistungsstarken Vollautomaten für die Industrie.

Ob für Geradschnitt oder Gehrung, das Sägen von Stabmaterialien, Platten oder Profilen, bei uns finden Sie die passende Säge zu Ihrem Anwendungsfall. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der passenden Maschinen, um Metall, Stahl oder Aluminium zu sägen.

KASTO Bügelsäge für gelegentliches Sägen von Metall

Bügelsägen

Universell einsetzbare KASTO Bügelsägen für gelegentliches Sägen von Metall.

Bandsägemaschine von KASTO für Geradschnitt

Bandsägen

KASTO Bandsägen sind universell einsetzbar und sehr effizient.

KASTO Kreissägen für Massenschnitt

Kreissägen

Effiziente und leistungsstarken Kreissägemaschinen für den Großserieneinsatz.

Einsatzbereiche

    

KASTO bietet für den Werkstattbereich ein breites Programm an Sägemaschinen – speziell ausgelegt für kleine und mittlere Betriebe. Auch wer nur gelegentlich oder in Kleinserien Metall trennt, sollte nicht auf höchste Zuverlässigkeit und Präzision verzichten. Deshalb steckt in jeder Werkstatt-Säge das komplette Know-how und die ganze Erfahrung von KASTO.

Für Ihre Anwendungen hat KASTO die passende Lösung. Zweisäulengeführte Hochleistungsbandsägeautomaten für Serienschnitte in Fertigung und Produktion, sowie Hartmetall Produktionsbandsägeanlagen für Industrie, Automotive und Stahlhandel. Unsere vollautomatischen Sägeanlagen mit automatischer Materialversorgung und Abschnittsortiereinrichtungen erlauben einen Mehrschichtbetrieb bei geringem Personaleinsatz. Ebenfalls bieten wir eine Lösung für die additive Fertigung.

Sie benötigen eine effiziente Sägemaschine für Ihre Produktion? KASTO bietet Power- Kreissägemaschinen zur rationellen Verarbeitung von Stabmaterialien mit HSS und HM Werkzeugen für Werkzeugstähle, sowie schwer zerspanbare Werkstoffe wie Titan, Hastelloy, Inconel usw. für kleine und große Abschnittsmengen an.

Die ideale Sägemaschinen, um aus Walzblöcken oder -platten, Vierkant oder Flachmaterialien in unterschiedlichsten Maßen Abschnitte zu konfektionieren: KASTO Block-und Plattenbandsägen in Langschnittarbeitsweise. Dieses Arbeitsprinzip eignet sich perfekt für das Trennen von Blöcken und Platten, das Besäumen von Plattenlagen sowie für Ausklinkschnitte.

Sägen bedeutet heute weit mehr als einfach nur ein Stück Material zu trennen. Sägen ist heute ein wichtiger Schritt, meist am Anfang einer Prozesskette. Wir sehen uns mit unseren Sägeautomaten als Teil der Entstehung eines Produkts, dieser Verantwortung stellen wir uns gerne."

Philipp Harter

Technical Sales Manager

Die drei Sägeverfahren

    

Charakteristisch für das Bügelsägeverfahren, welches von KASTO patentiert wurde, ist die bogenförmig stoßende Schnittbewegung des Sägebügels. Bügelsägen, bei denen das Sägeblatt in einen U-förmigen Bügel eingespannt ist, wurden bis dahin ausschließlich mühsam von Hand bedient. Im Vergleich stellte die maschinell betriebene Säge für viele Unternehmen eine deutliche Erleichterung und Leistungssteigerung dar. 1952 präsentiert KASTO auf der Hannover Messe erstmals eine Metallbügelsäge mit dem patentierten Verfahren. Auch heute werden kleinere Bügelsägen im vielseitigen Werkstattbetrieb eingesetzt.

1975 erweitert KASTO das Sägeprogramm und das dritte Verfahren durch die Bandsägemaschine. Das Verfahren zeichnet sich durch das durchgehende endlose Sägeblatt aus. Dieses ermöglicht einen effizienten und unterbrechungsfreien Schnitt.  Durch das dünne Sägeband ist der Materialverlust durch den Sägeschnitt im Vergleich zur Kreissäge deutlich geringer. KASTO bietet ein breites Produktprogramm, von Werkstattsägen für Einzelschnitte bis hin zu leistungsstarken Vollautomaten anspruchsvolle Sägeaufgaben sowie Hochleistungs-Bandsägemaschinen zur industriellen Bearbeitung von großen Blöcken und Platten.

Neue Materialien und steigende Stückzahlanforderungen machen den Einsatz andere Sägeverfahren notwendig. 1965 beginnt KASTO deshalb mit der Produktion von Kreissägemaschinen. Dieses Verfahren zeichnet sich insbesondere durch eine effiziente Bearbeitung von leichten bis schwer zerspanbaren Materialien aus. Somit können die höheren Anforderungen in Industrie und Produktion erfüllt werden.  

KASTO Steuerungen

    

Referenz im Sägebereich

Ein starker Partner für jede Sägeaufgabe

Von Kunststoff und Stahl bis zu Aluminium und Titan: Ein breites Material- und Aufgabenspektrum ist für den Sägedienstleister Metal Cutting Service (MCS) Teil des Geschäftsmodells. Dafür braucht das Unternehmen starke und robuste Sägemaschinen, die sich flexibel an die variablen Anforderungen anpassen lassen.

Mehr erfahren

Wir berechnen Ihnen Cost per Cut

Kennen Sie Ihren Cost per Cut? Wir ermitteln diesen gerne für Sie in einem persönlichen Gespräch.

Machen Sie den Sägencheck

Vertrauen Sie den Experten. Lassen Sie einen „Gesundheitscheck“ von unserem Service durchführen.