Zurück zu Materialhandling

Schrägmagazin

Schrägmagazin

Das Schrägmagazin ist eine Materialzufuhreinrichtung für Rundmaterial bis zu einer Länge von 6.000 mm. Geeignet für große Auftragsmengen von Rundmaterial und Rohren. Das Handling von Quadrat- und Rechteckmaterial auf Anfrage.

Das Schrägmagazin dient zur automatischen Stangennachladung von hauptsächlich Rundmaterial in gleicher Abmessung und Qualität. Es besteht aus manuell neigungsverstellbaren Materialauflage-Rungen zur Vorlage der Materialstäbe. Die Einstellung der Vereinzelungsnocken auf den Materialdurchmesser erfolgt über Handrad mit digitaler Anzeige. Die Magazinrollenbahn ist mit frequenzgeregelt angetriebenen Transportrollen ausgerüstet.

Reststücke ab 40 bis 2.000 mm werden im Abschnittsortierbereich innerhalb der Maschine nach hinten entsorgt. Eine Rücklagerung in den Magazinbereich ist nicht möglich.

Alle Bedienelemente befinden sich in der Maschine.

Technische Daten auf Anfrage.

Wir beraten Sie gerne:
Berater kontaktieren
TOP